Karte öffnen

Albisboden Hof

Seit 1983 betreiben wir einen biologischen Landwirtschaftsbetrieb im Ostschweizer Neckertal in den Voralpen, den wir nach und nach zu einem bekannten Öko-Hof ausbauten. Als ehemaliger Schauhof der Stiftung ProSpecieRara und Heim einer Grossfamilie ist es heute ein kleiner, vielfältiger Nebenerwerbsbauernhof mit einer Bio-Baumschule in der ca. 600 Obstsorten und 250 Wildobstsorten vermehrt werden. Daneben betätigen wir uns auch als Imker, züchten Wollschweine und Tirolerhühner, Tauben, Enten, usw. Wir bieten Führungen und Kurse auf dem Hof zu verschiedenen Themen an: Ökologie und Naturschutz, Obst und Wildobst, Honigbienen und Wildbienen, Permakultur, Dachbegrünungen, Trockensteinmauern,  ökologische Strukturelemente, Teichpflege, Herstellung von Lebensmitteln, veredeln von Pflanzen und vieles mehr.